knochenaufbau

Knochenaufbau

Sanft und schmerzarm zu einem starken Kiefer

Für ein strahlendes Lächeln müssen Implantate stabil und fest im Kieferknochen verankert sein. Wenn der Verlust des Zahnes schon eine Weile zurückliegt, kann es passieren, dass sich durch die fehlende Belastung des Kieferknochens die Knochensubstanz zurückgebildet hat. Um das Einsetzen eines Implantats dennoch zu ermöglichen, nutzen wir modernste mikrochirurgische Behandlungsmethoden, um den Knochen schonend und schmerzarm wieder aufzubauen.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch entscheiden wir gemeinsam, welches der verschiedenen Verfahren zum Knochenaufbau in Ihrem persönlichen Fall die beste Wahl ist. Entscheidende Kriterien können die Beschaffenheit Ihres Kiefers sein oder auch ob das Implantat im Seiten- oder Frontzahnbereich gesetzt werden soll.

Die moderne Medizin macht es möglich, dass ein Aufbau von Knochen ausgesprochen sanft, schmerzarm und unter lokaler Betäubung durchgeführt werden kann. Auf Wunsch ist es selbstverständlich aber auch möglich, dass Sie den Eingriff im Dämmerschlaf an sich vorbeiziehen lassen. So können Sie der Behandlung entspannt und beruhigt entgegensehen. 

DR. MARKUS BERNHARD

Frankenweg 17
77767 Appenweier
T 07805 912 49 64
F 07805 912 49 65

ÖFFNUNGSZEITEN