Periimplantitistherapie

Schonend und effektiv den Bakterien die Stirn bieten

Wir möchten, dass Sie Ihr Leben lang Freude an Ihren Implantaten haben. Ähnlich einer Parodontitis bei natürlichen Zähnen ist es jedoch auch bei Implantaten möglich, dass sich Bakterien am Implantat ablagern und eine Entzündung verursachen. Rötliche Verfärbungen des Zahnfleischrandes und Schmerzen im Bereich des Implantats können erste Symptome für die sogenannte Periimplantitis sein.

In leichten Fällen können wir mit einer professionellen Implantatreinigung und speziellen Spüllösungen schnell Abhilfe schaffen. Ist die Erkrankung schon weiter fortgeschritten, hat die Entzündung meist schon zum Abbau des Knochens geführt. Leider kann sich der Kieferknochen nicht von selbst wieder regenerieren. In einem schonend durchgeführten, chirurgischen Eingriff können wir das Implantat tiefgehend reinigen und die entstandene Knochentasche mit Knochenersatzmaterial füllen. Ihr Implantat wird dadurch wieder fest im Kiefer verankert.

DR. MARKUS BERNHARD

Frankenweg 17
77767 Appenweier
T 07805 912 49 64
F 07805 912 49 65

ÖFFNUNGSZEITEN